IVF Zyklus mit gespendeten Eizellen – Garantie von zwei Blastozysten + 3. Zyklus kostenlos

Programm mit einer NEUEN Garantie!
Preis: 5.500 €

DER PREIS BEINHALTET:

  • Erstgespräch in unserer Klinik und Ultraschalluntersuchungen während der Stimulation
  • Kosten, die mit Stimulation der Spenderin verbunden sind (Untersuchungen und Medikamente für die Spenderin, Eizellenentnahme unter Vollnarkose, sowie Erstattung von Kosten der Spenderin)
  • HIV-, Hepatitis-B, -C und TPHA-Tests des Mannes (spätestens am Tag der Eizellenentnahme)
  • Spermaanalyse des Partners + Einfrieren und Lagerung für 1 Jahr (es ist erforderlich diese im Voraus zu beantragen)
  • ICSI, verlängerte Kultivierung der Embryonen (Blastozystenkultur) und ev. Assisted Hatching
  • Embryotransfer

Das Garantieprogramm garantiert der Klientin mindestens 2 Embryonen im Blastozystenstadium (5. Kultivierungstag). Unter der Voraussetzung, dass die Spermienqualität entsprechend WHO nicht als OAT (Oligoasthenoteratozoospermie) und schlechter klassifiziert ist. Sofern die Klientin nur 1 Blastozyste erhält und nicht schwanger wird (bestätigte Herzaktivität), erhält sie mindestens einen weiteren Embryo im Rahmen von asynchronem Zyklus (d.h. 1 Embryo im Blastozystenstadium mit Verwendung von Eizellen anderer Spenderin).Falls sie keine Blastozyste erhält und nicht schwanger wird (bestätigte Herzaktivität) hat sie einen Anspruch auf 100%igen Rabatt auf den nächsten Zyklus.

Dritter kostenloser Zyklus für Klientinnen, die bei uns selbst nach zwei Zyklen mit gespendeten Eizellen mit Dritter-Zyklus-Garantie (nach dem Transfer aller Embryonen, die während dieser Zyklen entstanden sind) nicht schwanger werden (bestätigte Herzaktivität), und die Spermienqualität entsprechend WHO nicht als OAT (Oligoasthenoteratozoospermie) und schlechter klassifiziert war.

WAS IM PREIS NICHT ENTHALTEN IST:

  • Andere Zusatzmethoden (auf Wunsch des Patienten oder Empfehlung des Arztes)
  • Medikamente

Kontaktanfrage

Unsere adresse:
GENNET, Archa Palace
Na Poříčí 26
110 00, Prague 1

* - Pflichfelder

Ich nehme zur Kenntnis, dass eine telefonische oder E-Mail-Kommunikation keinen hinlänglichen Schutz personenbezogenen Daten garantiert, da nicht geprüft werden kann, wem die personenbezogenen Daten übermittelt wurden und dass der Gesundheitsdienstleister keine Haftung für diese Folgen trägt und ich den Gesundheitsdienstleister im Umfang der in einer E-Mail enthaltenen oder telefonisch mitgeteilten Informationen von der Schweigepflicht entbinden.