Speziele Labormethoden

EmbryoGen

EmbryoGen ist ein Kultivierungsmedium, das neue Hilfe für die Patientinnen darstellt, die an spontane Fehlgeburt leiden. Dieser Stoff erhöht die Fähigkeit des Embryos sich in die Gebärmutterschleimhaut zu implantieren, sich darin haften zu bleiben und weiter zu wachsen. Das Kultivierungsmedium EmbryoGen hilft in den Fällen des Ungleichgewichts zwischen dem endokrinen und dem Immunsystem und zwischen der nicht hochwertigen Entwicklung des Embryos, der Plazenta und der Gebärmutter.